Ski-Weltmeisterin Jda Schöpfer verstorben

| Di, 10. Jun. 2014

Im Alter von 85 Jahren verstarb am Samstag in Flühli die ehemalige Skirennfahrerin Jda Schöpfer-Bieri. Den grössten Erfolg erlebte die 10-fache Schweizermeisterin 1954 an den Weltmeisterschaften in Åre mit Gold in der Abfahrt und in der Kombination.

Jda Schöpfer erreichte damit landesweite Popularität; sie war auch die erste Schweizer «Sportlerin des Jahres». Fünfzig Jahre später, im Jahr 2004, organisierte der Skiclub Flühli in Erinnerung an den Grosserfolg eine WM-Woche (Bild). In einer Ausstellung wurden viele Gegenstände und Dokumente gezeigt, es fanden sportliche Anlässe statt und Prominente wie Bernhard Russi und Karl Erb besuchten die damals 75-Jährige in Flühli.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Veranstaltungen

Stellen

Immobilien

Andere Angebote