Einfamilienhaus in Malters brannte am Montag nieder

| Mo, 13. Aug. 2018

Ein Einfamilienhaus ist am Montagmorgen in Malters in Vollbrand geraten. Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist noch unklar. Im Einsatz standen rund 70 Eingeteilte der Feuerwehr Malters-Schachen sowie ein Dutzend Einsatzkräfte der Feuerwehr Emmen.

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Veranstaltungen

Stellen

Immobilien

Andere Angebote