Einfamilienhaus in Malters brannte am Montag nieder

| Mo, 13. Aug. 2018

Ein Einfamilienhaus ist am Montagmorgen in Malters in Vollbrand geraten. Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist noch unklar. Im Einsatz standen rund 70 Eingeteilte der Feuerwehr Malters-Schachen sowie ein Dutzend Einsatzkräfte der Feuerwehr Emmen.

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Veranstaltungen

Stellen

Immobilien

Andere Angebote

Meistgelesen

1

Festwochenende der Jodler in Flühli eröffnet

Mit dem Unterhaltungsabend startete der JK Flühli am Freitag seine bevorstehende Trachtenweihe vom Sonntag. Verschiedene Gastformationen begeisterten das Publikum. Am Samstagabend wird mit dem Gesamtchor das Entlebucher Jodlertreffen eröffnet. Anschliessend konzertieren 18 Jodlerklubs.