Neuenkirch, A2: Überladener Personenwagen angehalten

| Fr, 03. Aug. 2018

Am Donnerstagabend hat die Luzerner Polizei auf der Autobahn A2 einen überladenen Personenwagen angehalten. Der Fahrzeuglenker musste eine Bussendeposition von mehreren hundert Franken hinterlegen.

Der Personenwagen konnte durch die Polizei in Neuenkirch gesichtet und in Emmenbrücke angehalten und kontrolliert werden. Dabei wurde festgestellt, dass das Gesamtgewicht des Autos um 325 Kilogramm überschritten war. Der griechische Fahrzeuglenker musste einen Teil der Ware abladen. Der Autofahrer wird an die zuständige Staatsanwaltschaft verzeigt.

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Veranstaltungen

Stellen

Immobilien

Andere Angebote