Sommerserie: Unterwegs mit drei Postautos und über zwei Pässe ins Obwaldnerland und zurück

| Di, 14. Aug. 2018
Ruedi Renggli unterwegs Richtung Langis.

Mit dem Postauto von Entlebuch über den Glaubenberg nach Sarnen und später von Giswil über Glaubenbielen ins Entlebuch zurück. EA-Redaktor Josef Küng hat diese Fahrt unternommen und erlebt, wie die Passagiere das Angebot nutzen und was die Chauffeure leisten. – Mehr im EA vom 14. August.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Veranstaltungen

Stellen

Immobilien

Andere Angebote

Meistgelesen

1

Feuermann verletzte sich bei einem Hausbrand in Hasle

Bei Löscharbeiten eines Hausbrandes in Hasle ist am Donnerstagmittag ein Feuerwehrmann verletzt worden. Die Ambulanz brachte ihn ins Spital. Am Haus entstand zudem beträchtlicher Sachschaden. Im Einsatz standen die Feuerwehren Entlebuch-Hasle und Schüpfheim mit insgesamt rund 80 Personen.