Eva Kilchmann aus Schenkon wird vermisst

| Di, 04. Dez. 2018

Seit Montag, 3. Dezember, wird die in Schenkon wohnhafte, 71-jährige Eva Kilchmann vermisst. Sie ist 170 cm gross und schlank,  hat weiss-graue, kurze Haare und hat ein gepflegtes Äusseres. Sie trug blaue Jeans, einen dunkelgrauen Pullover und einen grauen Mantel.

 Personen, welche Angaben über den Verbleib der vermissten Eva Kilchmann machen können, werden gebeten sich bei der Luzerner Polizei unter Telefon 041 248 81 17 oder bei der nächsten Polizeidienststelle zu melden.

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Veranstaltungen

Stellen

Immobilien

Andere Angebote

Meistgelesen

1

Spatenstich zum neuen "Lindenhof" in Ebnet

Das ehemalige Hotel + Kurhaus Lindenhof verwandelt sich in einen Gasthof mit Bierbrauerei und Gin-Destillerie. Irène Renggli wird das Restaurant mit Bed & Breakfast führen. Die Entlebucher Bier AG wird Bier brauen und Barbara Grossenbacher den Edelwhite Gin brennen. Im Frühling 2020 ist Eröffnung.