Simon Zemp über direkte Demokratie und norwegische Politik

| Fr, 17. Mai. 2019

Für seine politwissenschaftliche Bachelorarbeit wurde Simon Zemp unter 54 Absolventen von der Universität Luzern ausgezeichnet. Nun arbeitet der 24-jährige Schüpfheimer auf der Schweizerischen Botschaft in Oslo. Der EA hat mit ihm über direkte Demokratie gesprochen. Mehr dazu im EA vom 17. Mai.

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Veranstaltungen

Stellen

Immobilien

Andere Angebote