Föhnsturm fällte 30'000 Kubikmeter Holz

| Do, 28. Nov. 2019
Der Föhnsturm wütete besonders im Hilferenthal. [Bild zVg]

Ein Föhnsturm richtete in der Nacht auf den 15. November im Kanton Luzern hauptsächlich im Schutzwald zahlreiche Schäden an. Wie sich nun zeigt, sind die Gebiete Hilfernthal, Hürnli und Steigle in der Gemeinde Escholzmatt-Marbach besonders betroffen.

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Veranstaltungen

Stellen

Immobilien

Andere Angebote

Meistgelesen