SCL Tigers verlieren zu Hause gegen den EV Zug mit 2:3

| So, 24. Nov. 2019
Loic In Albon (vorne) schiesst das erste Tor für Langnau

In einem ausgeglichenen Spiel verloren die SCL Tigers am Samstagabend vor eigenem Anhang gegen den EV Zug mit 2:3. Erst im letzten Abschnitt gelang den Zugern das siegbringende Tor durch Dario Meyer. Die Tore für Langnau schossen Loic In-Albon und Chris DiDiomenico.

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Veranstaltungen

Stellen

Immobilien

Andere Angebote

Meistgelesen