Wolhusen: Zunftmeister Bruno IV. hat den Thron bestiegen

| So, 12. Jan. 2020
Zunftmeister Bruno Krummenacher mit seiner Frau Iris.

Am Freitag nach Drei Könige ist in Wolhusen Fasnachtseröffnung. Am Jahresbot der Schneckenzunft wurde Bruno Krummenacher (im Bild mit seiner Frau Iris) mit allen Insignien ausgestattet und als 35. Zunftmeister inthronsiert. Ihm zur Seite stehen Weibel Hanspeter Streit und Tafelmajor Sämi Zumbühl.

 

                                                    

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Veranstaltungen

Stellen

Immobilien

Andere Angebote

Meistgelesen