Das Entlebucher "Phantom"-Musical ist eine imposante Gesamtleistung

| Fr, 06. Mär. 2020
Das Phantom der Oper spielt im Moosmättili.

Fesselnd, emotional und begeisternd, so präsentierte sich die Premiere der Musicalproduktion «Das Phantom der Oper» am Donnerstagabend in Schüpfheim. Das Ensemble junger Talente im Entlebuch hat alle Erwartungen übertroffen. Bis am 15. März finden sieben weitere Aufführungen statt.

 

 Das Ensemble junger Talente im Entlebuch getragen durch den Verein Musicalplus und die Kantonsschule Schüpfheim war die erste Laiengruppe, welche das weltbekannte Musical als Amateurproduktion in der Schweiz aufführen durfte. Das Ergebnis, mit dem persönlichen Handschliff des Kreativteams, hat alle Erwartungen übertroffen. Bis am 15. März finden sieben weitere Aufführungen statt.

 

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Veranstaltungen

Stellen

Immobilien

Andere Angebote

Meistgelesen

1

EA-Sommerserie: Mit Pferden auf Du – zu Besuch bei Pferdehaltern

EA-Sommerserie «Animalisches Entlebuch» – so heisst die  diesjährige Sommerserie. Der EA besucht dafür verschiedenste, gelegentlich sogar exotische Tiere und deren Halter. Im ersten Beitrag werden Bruno Emmenegger aus Schüpfheim und Christoph Koch aus Hasle mit ihren Tieren vorgestellt.