Stimmvolk lehnt Neubau des Werkhofs in Entlebuch ab

| So, 28. Jun. 2020
Geplanter Werkhof in Zwischenwassern.

Die Stimmbevölkerung der Gemeinde Entlebuch hat am Sonntag den Sonderkredit von 2,18 Mio. Franken für den Neubau des Werkhofs mit einem Nein-Stimmen-Anteil von 61,83 Prozent abgelehnt. Die Stimmbeteiligung betrug insgesamt 47,29 Prozent. 

Hingegen erhielt der Sonderkredit von 750‘000 Franken für den Neubau der Kanalisationsleitung Gfellen bis Finsterwald mit 80.26 Prozent Ja-Stimmen den Zuspruch der Stimmberechtigten. 

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Veranstaltungen

Stellen

Immobilien

Andere Angebote