Sörenberg: 4300 Gäste im Skigebiet und keine Zwischenfälle

| Di, 12. Jan. 2021
Karin Herzog bügelt mustergültig mi Maske an.

Ab Freitag nutzten die Winterssportler die Gelegenheit, auf den Skipisten der Region unterwegs zu sein. In Sörenberg waren bis zu 4300 Personen auf den Pisten, auf der Marbachegg waren es gegen 2000. Die Verantwortlichen waren voll des Lobes über die Disziplin der Gäste.

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Veranstaltungen

Stellen

Immobilien

Andere Angebote

Meistgelesen

1

Zwölf neue Wohnungen mitten in Sörenberg

Die HTZ AG von Hanspeter Metz aus Willisau will in Sörenberg ein Mehrfamilienhaus mit zwölf Eigentumswohnungen realisieren. Das Haus, in das der Bauherr rund 7,5 Millionen Franken investiert, kommt im nordischen Stil mit viel Holz daher.