Ausbau am Rothorn verzögert sich um ein Jahr

| Mo, 22. Feb. 2021
Die heutige Luftseilbahn fährt noch bis Frühling 2023.

Die Bergbahnen Sörenberg AG rechnen für das Betriebsjahr 2020/21 mit einem Verlust von bis zu vier Millionen Franken. Auch deswegen hat der Verwaltungsrat entschieden, das Projekt "Rothorn Retrofit" um ein Jahr zu verschieben. Die neue Luftzeilbahn soll 2023 eröffnet werden.

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Veranstaltungen

Stellen

Immobilien

Andere Angebote

Meistgelesen

1

Ist aktuell ein Hochzeitsboom in Sicht?

Das Coronavirus hat Heiratswilligen in den letzten Monaten einen Strich durch die Rechnung gemacht, woraufhin einige ihren grossen Tag abgesagt oder um ein Jahr verschoben haben. Wie es mit den Hochzeiten aktuell aussieht, fragte der EA unter anderem beim Regionalen Zivilstandsamt Wolhusen nach.