Schüpfheim: Ein Plus von 1,3 Millionen Franken in der Rechnung

| Do, 29. Apr. 2021

Die Jahresrechnung 2020 der Gemeinde Schüpfheim schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 1,3 Millionen Franken. Geplant war ein Defizit von rund 600'000 Franken. Für dieses Jahr ist ein neuer Markt vorgesehen. Eine Planungskommission ist bereits an der Arbeit. - Mehr Im EA vom 30. April.

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Veranstaltungen

Stellen

Immobilien

Andere Angebote