Obwaldner verunglückt am Briefengrat tödlich

| Mo, 11. Okt. 2021
Rechts im Bild die Unglücksstelle am Briefehörndli.

Am Samstagvormittag ist am Brienzer Rothorn ein 48-jähriger Wanderer abgestürzt. Die ausgerückten Einsatzkräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Der Mann war unterwegs in Richtung Tannhorn.

Mehr: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Veranstaltungen

Stellen

Immobilien

Andere Angebote

Meistgelesen

1

Wolhusen: Alkoholisiert und unter Drogeneinfluss in Bach gefahren

Eine 23-Jährige fuhr am Samstagabend, 16. Oktober, mit einem Auto in die kleine Fontanne. Die Lenkerin stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Eine Person wurde verletzt. Auch unter Alkohol- und Drogeneinfluss war ein 37-jähriger Deutscher, welcher mit seinem Auto in Emmenbrücke unterwegs war.